Die schönste Messe für Erlesenes auf Papier wird am 1. April 2022 um 17 Uhr im Hamburger Museum der Arbeit eröffnet.

Über 50 Künstler und Editionen zeigen ihre erlesenen Werke in den zwei Stockwerken der „Alten Fabrik“ des Museums der Arbeit.
Wir präsentieren neue Werke, d.h. Künstlerbücher, Editionen und Graphik von

Jana Morgenstern
Fritz Sauter
und
Lukas Weiß

sowie aus der Edition J.J. Heckenhauer mit Werken von

Peter Brandes (Original Holzschnitt "Friedrich Hölderlin")

Markus Daum

Wolfgang Folmer

Renate Geiger

Eva Lindenbaur

Jens Liebchen

Wiebke Loeper

Thomas Lobenwein

Peter Neusser

Ludwig Rauch (Fotografie)

Helga Seidenthal

Jo Winter


https://heckenhauer.hescomshop.de/kategorie/543254/
Read more on the website